Beschnitt

Was ist das und warum braucht man das? Der Beschnitt ist eine Art Sicherheitsabstand zum Seitenrand, dieser sollte umlaufend 3mm betragen.

Brauch ich das?! Aber ja! Weil es bei jeder Verarbeitung bei Druck- und Schneidemaschinen einen kleinen Toleranzbereich gibt. (Schon mal versucht mit einer Schere 20 Blätter im Block gleichmäßig auf ein Format zuzuschneiden?) Damit gerade Bildmotive beim Zuschnitt keine kleinen weißen Ränder bekommen - sogenannte Blitzer - ist diese „Beschnittzugabe“ nötig. Damit gleichen wir diese Toleranzen optisch aus.

Wenn ihr also eure Abi-/Abschlusszeitung als DIN A4-Format gedruckt haben wollt (210x291mm) muss die entsprechende Druckdatei eine Seitengröße von 216x297mm haben.

Wichtig: Fotos oder Hintergrundbilder, die bis an den Seitenrand reichen, müssen in den Beschnittrand hineinreichen.

Dazu ein kleines Tutorial zum Anlegen des Beschnitts im Indesign: InDesignTutorial.

abschlusszeitung-drucken.de

BAIRLE Druck & Medien GmbH
Gutenbergstr. 3
89561 Dischingen

Telefon 07327 9601-90

info@abschlusszeitung-drucken.de

Abschlusszeitung-drucken.de hat
4.8 von 5 möglichen Sternen
basierend auf 316 Bewertungen

Was machen wir besser?

  • Absolute Preistransparenz
  • Best-Price-Garantie
  • Termingarantie
  • Telefonische Beratung
  • Kostenloses Probeexemplar
  • Druck erst nach Freigabe
  • Moderne Drucktechnologie
  • Umweltschonende Produktion